Kampfkunst Academy
Kampfkunst Academy

Tai Chi

Kampfkunst

Geisteskraft

Kräftigend

Innere Ausgeglichenheit

Wir sind Gründungsmitglieder des Shaolin Dachverbandes SEA Shaolin Europe Association und somit berechtigt das Logo des legendären Shaolin Tempel in China/Henan zu tragen und weiterzugeben.

 

Wir sind offizielle Lehrbeauftragte für Kung Fu, Tai Chi, Sanda-Kampf & Qi Gong, unsere Mitgliedsbeiträge sind gering, unser Qualitätsstandard umso höher. Shifu Tan Cha Han und Abt Shi Yong Chuan

Tai Chi Chen

Tai Chi Chen

 

Der älteste Tai Chi Stil, schnelle und langsame Bewegungen.

 

Sehr anspruchsvoll!

 

Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst.

 

Sie dient der Lebenspflege, Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist, sowie der Selbstverteidigung. Sie ist meditativ und körperkräftigend, fördert die Entfaltung der inneren Energie (Qi) und ist als solche therapeutisch, als auch kämpferisch einsetzbar.

Die Bewegungen sind sanft und fließend, voller Schönheit und Energie. Tai Chi geht in seiner Art weit über normale Fitnessprogramme hinaus und kann durch seine essentielle Philosophie als Lebensweg, aber auch als Hobby beschritten werden.

 

Wir unterrichten Tai Chi Chen und Yang jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (siehe Trainingszeiten). Diese Form können Sie in Kaiserslautern und Umgebung nur in unserer Schule lernen!

 

Um die 56er Tai Chi Chen Wettkampfform zu lernen, benötigt man einen erfahrenen ausgebildeten Tai Chi Meister! Diese Form können Sie sich nicht über das nachfolgende Video beibringen. In Kaiserslautern beherrscht unsere Meisterin Shifu Tan Cha Han diese Form. Überzeugen Sie sich selbst durch ein kostenloses Probetraining und vergleichen Sie uns gerne mit anderen Schulen oder Vereinen. Unserer Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern spricht für Qualität!

Tai Chi Yang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Großmeister Shi Yong Dao, Shaolin Tempel Deutschland

 

Sanfte Bewegungen, geeignet zur Entspannung und Mobilisierung der Muskulatur.

 
 

Yang Luchan

Weltweit praktizieren Menschen täglich Tai Chi Chuan. Die Bewegungsabläufe werden langsam und fließend ausgeführt.

Meist handelt es sich dabei um Praktiker des Yang Stils. Der Yang Stil ist durch seine besonders weichen und ruhigen Bewegungen gekennzeichnet.

 

Sie ist leichter zu lernen als Tai Chi Chen.

 

Seinem Begründer, Yang Luchan (1799-1872), werden legendäre Fähigkeiten zugesprochen. Standen früher die kämpferischen Fertigkeiten im Vordergrund des Trainings, so sind heute vor allem die gesundheitlichen Vorzüge des Tai Chi Chuan für viele Übende ein Motiv, sich mit dieser alten Kampfkunst zu befassen.

Sie sollten einen erfahrenen Tai Chi Meister wählen. Schauen Sie sich erst den Lehrer an und lassen Sie sich überzeugen. Vergleichen Sie uns gerne mit anderen Schulen und Vereinen!

Das Team

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifiziertem Personal, das zuverlässig und kompetent für Sie im Einsatz ist.

 

Großmeister Ragib

 

Kung Fu und Tai Chi Großmeister

Vorstandsmitglied der Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V.

Mitglied der SEA Shaolin Europe Association e.V.

 

Shifu Tan Cha Han

 

Kung Fu und Tai Chi Chen Großmeisterin

 

Dozentin für Qi Gong und Yoga

1. Vorsitzende der Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V.

Mitglied der SEA Shaolin Europe Association e.V.

 

Großmeister Shi (Mönch) Yong Dao

 

Shaolin Kung Fu, Qi Gong und Tai Chi Großmeister

 

Unterrichtet im Shaolin Tempel Deutschland in Berlin, Mitglied der SEA Shaolin Europe Association e.V.

Tai Chi Academy Kaiserslautern

邰持學校

  • Montag, Fischerrückschule KL, Stettiner Straße 5, 67655 Kaiserslautern
  • 18:30 - 20:00

 

  • Mittwoch, Albert-Schweizer Gymnasium Kaiserslautern, Martin-Luther Straße 5,
  • 18:30 - 20:00 Uhr

 

  • Donnerstag, Forststraße 2, 67661 Hohenecken, Grundschule,
  • 18:30 - 20:00 Uhr

 

  • Freitag, Grundschule (SV-Rodenbach), Turnerstraße 3, 67688 Rodenbach
  • 19:00 - 20:00 Uhr

Taoteking 81

Wahre Worte sind nicht schön,
schöne Worte sind nicht wahr.
Tüchtigkeit überredet nicht,
Überredung ist nicht tüchtig.
Der Weise ist nicht gelehrt,
der Gelehrte ist nicht weise.
Der Berufene häuft keinen Besitz auf.
Je mehr er für andere tut,
desto mehr besitzt er.
Je mehr er anderen gibt,
desto mehr hat er.
Des Himmels SINN ist segnen ohne zu schaden.
Des Berufenen SINN ist wirken ohne zu streiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern